Wanderreitstation Schönfeld (Nr. 7) bei Eifel zu Pferd:

Als eine von vielen qualifizierten Wanderreitstationen ist der Isi-Hof auch die richtige Adresse, wenn Ihr mit eigenem Pferd in der traumhaften Eifel unterwegs seid. Die meisten Reiter genießen das Rundumsorglospaket (Pauschalangebot). Die Pferde sind wahlweise auf dem hausnahen Weidepaddock, in der Box oder im Laufstall untergebracht und werden mit Heu aus eigener Ernte, Müsli ohne Hafer und Hafer gequetscht versorgt.

Genauso wichtig ist uns natürlich, dass sich Reiter und Gäste bei uns wohl fühlen. Auf Wunsch begrüßen wir Euch gerne mit Kaffee und hausgemachten Kuchen, den ihr an einem lauschigen Plätzchen mit herrlichem Weitblick ins Wirfttal oder unterm Schleppdach genießen könnt. Von eurer Unterkunft im Bauernhaus, könnt ihr teilweise direkt von der Terrasse auf die Weide und eure 4-Beiner blicken. Ein schmackhaftes Abendessen im rustikalen Aufenthaltsraum „Zur Hühnerleiter“, am nächsten Morgen ein herzhaftes Frühstück mit Eiern vom Hof und es kann losgehen. Wir zeigen Euch die schönsten Strecken zu unseren vielen Nachbarstationen (ca. 11) und sind dabei gerne mit Karte und GPS behilflich.

Ein Leitgedanke von Eifel zu Pferd lautet: „Wir denken nicht in Kilometern, wir denken in schönen Stunden im Sattel“ – so soll es sein!

Um Euren Ritt noch besser genießen zu können, bieten wir Gepäck- und Hängertransfer.

Pauschalpreis pro Person: 58€

Wenn euch die Aussicht lockt – beachtet bitte die Tipps zur Vorbereitung:

  • Euer Pferd sollte geimpft und entwurmt sein.
  • Eine Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar
  • Hufschutz wird empfohlen
  • Ausrüstung, die für jedes Wetter geeignet ist
  • Gute Kondition von Reiter und Pferd

Um den Service für Euch zu verbessern, sind wir bei folgenden Routenpauschalen:

Für Eure Buchung benutzt bitte folgendes Formular oder schickt eine E-Mail.

Buchungsfomular