Pensionspferdehaltung & Grünlandbewirtschaftung:

Seit vielen Jahren haben wir auch Pensionspferde auf dem Isi-Hof. Nach Absprache und gegen Kostenerstattung übernehmen wir die komplette Betreuung mit Füttern, Schmied, Tierarzt, Wurmkur.

Islandpferdeliebhabern und Robustpferdehaltern bieten wir:

  • Offenstallhaltung mit 2 Offenställen
  • 4 Boxen und Laufstall
  • Beheizte Selbsttränken innen und aussen
  • Paddock teilweise befestigt mit Paddockrastern
  • Reitplatz am Haus (17 x 30)
  • Tolles Ausreitgelände
  • Winterfütterung über Raufe (Heulage und/oder Heu von ungedüngten Weiden)
  • tägliches Misten (2x)
  • Erfahrung mit Ekzemern, Rehepferden und Heustauballergikern (Ultraschall-Inhaliergerät vor Ort)
  • Über 40 Jahre Jahre Erfahrung mit Pferden
  • Monatspreis 150€ (ohne Kraftfutter)

 

Unser Betrieb erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinlandpfälzischen Entwicklungsprogramms "Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung " (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land und den Bund im Rahmen der Gemeinschaftssaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) eine Förderung für seine Leistungen: Umweltschonende Grünlandbewirtschaftung im Unternehmen und tiergerechte Haltung auf Grünland

Das Wappenzeichen von Rheinland-Pfalz    Bildergebnis für europaflagge  Bildergebnis für logo bundesministerium für ernährung und landwirtschaft